Montag, 6. April 2009

keine fotos


leider kommen momentan die fotos etwas zu kurz. da es ja wärmer, schöner und sonniger wird draussen, begegnen wir einer menge jogger, farradfahrer, spaziergänger und anderen hundehaltern. das heisst für mich dass ich die umgebung abscanne um wenn nötig meine hunde frühzeitig zu mir rufen zu können. lynn muss ich momentan (wahrscheinlich dauert das länger *seufz*) anleinen wenn wir anderen hunden begegnen. die gefahr dass sie aus angst davonn rennt ist zu gross. und sie rennt jedes mal vor den hunden weg, wenn auch nicht weit. leider rennen die anderen hunde dann hinterher und sie rennt immer weiter wenn dem so ist :O/ deshalb gehen wir momentan so oft wie möglich in den wald wo weniger los ist.
und weil ich so wachsam sein muss, geht das mit den fotos momentan nicht so gut. ich hätte gern zwei arme mehr (ob ich das wohl auf die nächste weihnachtswunschliste schreibe, *grübel* *ggg*).

übrigens am samstag in der hundeschule lief es super. wir waren dann doch im junghundekurs und nicht in der welpenspielgruppe.
1. weil die hunde angeleint waren (zum trainieren) und lynn so weniger stress hatte
und 2. waren wir nur zu dritt und hatten viel zeit auf jeden einzelnen einzugehen.
lynn war zu beginn etwas angespannt und hatte die haare gestellt als sie die anderen hunde sah, dass hat sich aber recht schnell gelegt. und sie war sogar richtig neugierig und wollte "hallo" sagen.
dann haben wir tolle sachen geübt die ich sicher auf unseren spaziergängen auch einbauen werde.
jetzt wo es so schön warm ist möchte ich den clicker auch mal mitnehmen und ein paar übungen draussen clickern. bis jetzt waren wir nur die wohnungsclickerer :O)

Keine Kommentare: