Samstag, 12. Dezember 2009

lynn's desensibilisierungs-programm

lynn mag nicht angezogen sein auf den spaziergängen :O( es sind nur minimale vortschritte sichtbar. das wird langsam echt mühsam. sie gewöhnt sich nur seeeeeeehr langsam an das mäntelchen oder den pullover. das nervt ein bisschen, weil ich sie auf dem letzten viertel des spaziergangs ausziehen muss, damit sie sich versäubert.
deshalb ziehe ich sie jetzt ca. eine halbe stunde bevor es rausgeht bereits an. die kleider sollen so zu sagen zu ihrer zweiten haut werden.
hoffentlich hilft es was!...

Kommentare:

Jana hat gesagt…

Friert sie ohne den Mantel denn sehr?

Veronique, Dobby & Lynn hat gesagt…

ja. sie haben eine sehr windhundähnliche statur, kein fettpösterchen oder dickes fell. und lynn bekommt so schnell eine halsentzündung. heute mittag hat sie auch wieder geröchelt :( deshalb bekommt sie heute abend wieder was entzündungshemmendes. und es geht schon viel besser, ich muss sie einfach 1 bis min. eine halbe stunde bevor wir rausgehen bereits anziehen. dobby hat sich viiiiiiel schneller ans mäntelchen gewöhnt! lynn wird es auch noch schaffen ;O)