Dienstag, 15. Dezember 2009

flirtfaktor

es wird ja behauptet dass sich hunde perfekt zum flirten eignen... ich kann diese aussage bis jetzt nicht wirklich bestätigen...
im gegenteil, ich denke die meisten die mir mit meinen hunden begegnen finden mich höchst unhöflich! da meine so kleine, fiese hochssteher und pfotenabdrücke-auf-den-hosen-verteiler sind, bin ich peinlich darauf bedacht ihnen das abzugewöhnen. das heisst sobald mir jemand entgegen kommt, zitiere ich meine käfer ins fuss und halte sie dort (wenn nötig auch mit unterstützung eines gudis in der hand), bis wir am gefahrenobjekt vorbei sind. ich konzentriere mich währendessen auch ganz auf die hunde und schaue die ganze zeit schräg, links nach unten und grüsse die kreuzenden leute meistens nicht einmal. denn das würde die ganze spannung bei den hunden auflösen und es wäre umsonst. manchmal, wenn ein hundi meint aus der reihe tanzen zu müssen, gibt es sogar mal ein strenges wort. worauf man den passannten richtig anmerkt wie sie denken *die-ist-aber-streng-und-böse-zu-den-hunden!*. manchmal zucken sie auch richtig zusammen, wie wenn ich sie gemeint hätte *grins*. ich gebe zu, dass ich selber denke dass ich auf diese weise bestimmt nicht sehr symphatisch auf andere wirke ;O)
ausserdem hab ich keine ahnung wie man als hundehalter gut aussehen kann! die meiste zeit sehe ich eher so aus wie "bauer sucht frau"! wenns regnet schminke ich mich auch lieber nicht, denn sonst sehe ich nach 5 min. wie ein clown aus, weil alles verläuft.
ich kann mir kaum vorstellen je einen mann zu finden der meinen hunde-wahnsinn versteht. ich wäre schon damit zufrieden wenn er es akzeptiert! ;O) hahaha... und wenn er etwas interesse an den hunden hätte wäre es schon fast perfekt. aber verstehen wird das wohl nie einer. männer die sonst schon eine ganz eigene einstellung zu beziehungen haben, würde diese tiefe bindung definitiv überhaupt nicht nachvollziehen können, chchchch...

Kommentare:

Remmy hat ein Zuhause hat gesagt…

hihhihihi
das hört sich ja fast schon verzweifelt an
aber so ist halt das leben
man(n)/frau muss sich entscheiden
und man denkt immer wieder darüber nach ob es die richtige entscheidung war oder doch mal wieder die falsche

aber lass dir gesagt sein ... es ist immer die richtge ...
denn es ist eine entscheidung von dir.

das zweite problem ist ... du kommst aus der schweiz
was ja schon in sich ein problem ist ...
grin
da kommt dich freiwillig kein richtiger mann vorbei
man versteht keinen und auch keine frau, man muss immer egal in welche richtung über berge klettern, der ball rollt immer berg ab und die tickets für falsch parken sind schweine teuer.....
also welcher halbwegs normale mensch tut sich das an.
nenenenene

aber eine möglichkeit wäre eine hundeschule oder ein hundespiel
aber das machst du ja schon
nur ich denke mir in der schweiz ist das ein hobby von frauen und da wollen auch keine männer hin
oder sie haben keine zeit.... weil sie ihren bällen den berg runter nachlaufen müssen

somit steht du wohl unter einem schlechten stern.......
umziehen
in das gelobte land ........ grin
nein
dahin wo es einem mann auch egal sein kann ein-bis zwanzig pfotenabdrücke auf der hose zu haben ...
denn die kleine weswegen man diese abdrücke hat hat auch eine waschmaschine und da kommt wieder eines zum anderen
ohne hose kommt man sich bedeutent näher
grin
somit solltest du dir ein schild auf die jacke nähen "habe eine waschmaschine" und dann ergibt sich auch der rest....

also wünsche dir viel erfolg
und auch du wirst es schaffen

blg

Veronique, Dobby & Lynn hat gesagt…

nö, nix verzweifelt. noch nicht! *grins* hatte ja erst gerade eine 6 1/2-jährige beziehung. geniesse also momentan noch meine freiheit =O)

Jana hat gesagt…

Ich habe mich bei deinem Beitrag gerade köstlich amüsiert ... es kommt mir sehr bekannt vor. Besonders das mit "Bauer sucht Frau" - ähm ja, dreckige Hose, schlammige Schuhe und eine völlig versiffte Jacke bei Regenwetter. Wuschelige Haare und dann noch bepackt mit stinkenden Leckerli, zerfetztem Hundespielzeug und Clicker - ganz ehrlich, wer würde kann uns da noch für "normale" Menschen handeln ...

Veronique, Dobby & Lynn hat gesagt…

jaaaaa, genau jana! das mit den stinkenden leckerli hab ich ja ganz verdrängt! *grins*