Sonntag, 1. März 2009

liebes tagebuch


heute hat die mama etwas mit mir gemacht das nicht so oft vor kommt. wir gingen in dieses kleine zimmer wo sie mich in so eine grosse mulde reingesetzt hat und dann hat sie einfach den regen angestellt! ich finde das voll doof! nein echt, von mir aus kann sie das mit sich selber jeden tag machen, aber ich mag das nicht! sie hat dann noch gesagt dass das heute sein müsse, weil ich ein bisschen miefe. nein also echt! da geb ich mir so mühe mich draussen mit allem möglichen zu parfümieren und dann macht sie das einfach weg! frechheit! und dann hat sie auch noch so schäumendes zeug auf mich drauf gemacht... ich bin doch nicht metrosexuell!!! 
als ich dann endlich fertig gewaschen war, flitzte ich wie immer wie vom affen gebissen durch die wohnung und schrubbelte mich am teppichboden trocken. haha das macht spass!
übrigens dieses prozedur nennt frauchen "duschen", ich finde dieses wort tönt schon absolut blöde! jawohl!

dein dobby

Keine Kommentare: