Sonntag, 13. September 2009

liebes tagebuch

gestern waren wir wiedermal an so einem treffen wo ganz viele dabei waren die wie ich aussehen. ich finde diese treffen nicht so spannend. es ist ok, aber naja, von mir aus müsste es nicht sein. sowieso bin ich dann meistens bei mami, weil ich sie bewachen muss!

sie weiss gar nicht wie gefährlich die anderen sein können! sie streichelt die dann einfach und ich muss dann knurren damit nix passiert. tz tz tz!... und dann motzt sie mich auch noch an wenn ich das mache. die weiss einfach nicht zu schätzen dass ich so ein guter bodyguard bin! püh!
und dann auf dem spaziergang! man! ich habe gerade mein bein gehoben, da kommt so ein rüpel von hinten angesaust und rammt mich! bah, war ich sauer! da hab ich auch gleich rumgemotzt! wie würdet ihr euch fühlen wenn ihr auf dem stillen örtchen gecheckt werdet??? also echt!
ansonsten wars ganz easy. aber eben, ich bin halt nicht so der gesellige typ. eher der einsame wolf, wenn ihr wisst was ich meine.

bis bald liebes tagebuch.
cu dein dobby

1 Kommentar:

violett hat gesagt…

Du bist ein ganz braver Wachhund!
Ich mache das nicht so. Mami passt auf mich auf! *gg*