Freitag, 22. Juni 2012

Krankenpflege

Beide Hunde KO... Lynn hatte einen Termin für die Zahnsteinentfernung und Dobby hat sich heute morgen beim Spazieren eine Kralle ausgerissen.



Trifft sich gut, musste ja sowieso zum TA ;-/
Das hat ziemlich geblutet... Als wir in der Praxis ankamen wars schon etwas besser. Aber da kam eine andere Dame mit ihrem Hund und wollte meine unbedingt streicheln, grrrrrrr... Da hat Dobby natürlich rumgezappelt und die Wunde fing dann richtig an zu bluten. Deshalb bekam er dann eine Beruhigungsspritze um den Fuss zu behandeln. Und zu guter letzt bekam er einen schicken Adidas-Schuh ;-)







In der Zwischenzeit bekam Lynn auch ihre Spritze und schlummerte langsam weg. Während ihrer Behandlung hab ich dann mit Dobby im Wartezimmer gewartet und er brauchte auch länger um wieder wach zu werden.
Lynn hat jetzt wieder strahlend weisse Beisserchen :-) Aber auch sie ist von der Narkose noch ein bisschen duselig. Die Zunge hängt nich ein bisschen auf Halbmast ;-)













—-- Artikel wurde auf meinem iPhone erstellt

Keine Kommentare: