Sonntag, 10. Oktober 2010

doch ein labrador?

hab ich schon mal erzählt wie verfressen lynn ist?... egal was, lynn frisst es. öhm ja. auch ganz eklige sachen die schon mal in einem anderen hund drinne waren... *örks*
allerdings konnte ich bis jetzt essbares auf dem fernsehtischchen liegen lassen, die hunde gingen nicht dran. bis jetzt... gestern waren sie kurz alleine und ja, als ich wieder kam, lag ein angefressenes cocosmakrönchen auf dem sofa und die packung daneben auf dem boden. es erübrigt sich wohl die frage welcher hund das verbrochen hat, haha...

Kommentare:

Snoop&Emily hat gesagt…

hahahah :D lustige story! das kennen wir zu gut. einmal habe ich zur feier des tages eine richtig schöne käseplatte gekauft. nichts vorahnend bin ich kurz auf toilette gegangen und als ich zurück in die küche kam, hatte snoop die gesamte käseplatte verdrückt :D :D... ist auch schon mit einer nudelpfanne vom herd passiert^^... man kann halt nicht immer die augen offen halten bei so smarten tierchen ;). habt einen schönen sonntag, ihr lieben!

lg
snoopundemily.blogspot.com

Cookie hat gesagt…

Hat aber dann wohl doch nicht geschmeckt, sonst hätte sie nix übrig gelassen - oder hats zu sehr geklebt? Wir werden es nie erfahren... ;-)

Veronique, Dobby & Lynn hat gesagt…

haha... ich glaube der untere teil war ihr zu hart ;) sie hat nur den oberen, weichen teil gefressen dieses stück! ;))))